Alte Landkarten und Stadtansichten

Informationen

Augspurg die Haupt-Stadt  des Schwaebischen Craises Vergrößern

Augspurg die Haupt-Stadt des Schwaebischen Craises

11358

Augsburg. "Augspurg die Haupt-Stadt und Zierde des Schwaebischen Craises, samt der umliegenden Gegend in die Breite Auf 3 und in die Länge auf 1 1/2 Stund gerechnet". Orig. altkol. Kupferstich bei M. Seutter (gest. von Melchior Rhein), Augsburg, um 1730....

Mehr Infos

Zu verkaufen

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

9 000,00 Kč

Mehr Infos

Seutter, Matthäus

Seutter, Mathias

Augsburg

1730

Augsburg. "Augspurg die Haupt-Stadt und Zierde des Schwaebischen Craises, samt der umliegenden Gegend in die Breite Auf 3 und in die Länge auf 1 1/2 Stund gerechnet". Orig. altkol. Kupferstich bei M. Seutter (gest. von Melchior Rhein), Augsburg, um 1730. Mit Kopftitel, Legende ("Erklaerung derer Buchstaben u. Ziffern") und gr. fig. Kart. mit Gesamtansicht der Stadt ("Prospect deß Heil. Röm. Reichs freijen Stadt Augspurg wie solche von Morgen her anzusehen") nach G. Rogg. 50,5:58 cm.

Dekorative Karte von Augsburg und Umgebung.